Fahrzeugsuche

 

Unternehmen

Eine Familie macht mobil

Als Adolf Rahenbrock 1898 seine Firma gründete, ging es zunächst um Kolonialwaren, Nähmaschinen, Fahrräder und Motorwagen. Weil er aber Geschäftsinstinkt und Mut zum Risiko besaß, dauerte es nicht lange, bis er sich als „Trendsetter in der Region“ auf Kraftfahrzeuge spezialisierte – obwohl die Automobilproduktion im Deutschen Reich 1901 bei nur 884 Fahrzeugen lag! Aber schon 1906 stieg die Zahl auf 5.218 und 1931 waren es bereits 88.453 Fahrzeuge.

Mit dem Abschluss der Händlerverträge mit Audi, DKW, Wanderer und Horch wurde 1932 die Entscheidung für qualitativ hochwertige Markenprodukte gefällt. Sie sollte die Zukunft des Unternehmens grundlegend prägen. 1959 folgte der Händlervertrag mit Citroën, dann 1967 Ford, 1976 Ford Nutzfahrzeuge.
Das neue Jahrtausend brachte 2005 Renault, 2011 Peugeot in Osnabrück (als Händler) und schließlich 2012 Dacia in Melle.

Die Gruppe wird nun in der vierten Generation von der Gründerfamilie geführt.

Heute bietet Rahenbrock seinen Kunden an fünf Standorten in Osnabrück und Melle ein attraktives Leistungsspektrum rund um die komplette Modellpalette der Qualitätsmarken.

Unsere Partner

             

Aktuelles

2 Wochen alt

Rahenbrock Gruppe

💚👋🏼📱 Wir sind über WhatsApp erreichbar! 📱👋🏼💚

Keine Lust eine Mail zu schreiben? 🙈 Telefonieren ist gerade auch schwierig? 👀�
Kein Problem. 😎

Wir sind ab jetzt auch via WhatsApp erreichbar! 💪🏼📲

Es gibt drei Möglichkeiten mit uns Kontakt aufzunehmen:

1. Die Nummer 0541-560000 im Handy einspeichern und unter Kontakten in WhatsApp einen Chat starten

oder

2. Auf unsere Internetseite einfach das kleine WhatsApp-Symbol antippen. Es wird daraufhin automatisch WhatsApp geöffnet und ein Chat gestartet.

oder

3. Direkt über diesen Link los chatten: linktr.ee/rahenbrockgruppe

Wir freuen uns auf viele tolle Chats! 🤩🥳
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Back to top